Teilprojekt › SH-Abfüllanlage

PDF-Download SH-Abfüllanlage ››

SH-Krabbenkocher
Maße B 115 cm
H 290 cm
T 81 cm
B 85 cm
H 145 cm
T 100 cm
Gewicht 260 kg 145 kg
Fassungsvermögen ca. 1.200 Liter ca. 760 Liter

Maßgeschneidert für den jeweiligen Kutterbedarf
  • Reduktion der Kälteverluste durch Einbringen der gekochten Krabben in den Kühlraum ohne dessen Öffnung
  • Vermeidung erhöhter Feuchtigkeit durch direktes Absaugen warmer und feuchter Luft
  • Vermeidung der Vereisung des Kühlaggregats
  • Deutliche Energieeinsparung bei der Kühlung
  • Vermeidung von Eisbildung am Boden des Kühlraums und somit Minimierung der Rutsch- und Unfallsgefahr
  • Deutliche Steigerung der Arbeitssicherheit
  • Optimale Kühlung der Krabben
  • Deutliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und des CO2-Ausstoßes
  • Langlebigkeit durch hochwertigen salzwasserbeständigen Edelstahl V4A, 1.4571
Mit einer (1) Regelung wird gesichert, dass der Lüfter sich nach Bedarf einschaltet. Beim Abfüllen der Krabben über den (2) Trichter geht der Taster an und das (3) Zeitrelais schließt den Stromkreis. Der (4) Lüfter läuft und befördert die Luftfeuchtigkeit aus dem Kühlraum, solange der Wert der Luftfeuchtigkeit noch nicht ausreichend gesenkt worden ist. Nach einer vorgegebenen Zeit und sobald die ange-strebte Luftfeuchtigkeit erreicht worden ist, schließt das Zeitrelais und der Lüfter schaltet sich wieder aus.
OPTION: BERATUNG

Gerne erfassen wir mit umfangreicher Messtechnik die Energieverbräuche ihres Kutters und beraten Sie bei Energieeffizienzmaßnahmen.
INSTALLATIONEN

SH-Abfüllanlage an Bord der Atlantik

SH-Abfüllanlage an Bord der Atlantik
SH-Abfüllanlage an Bord der Atlantik

Die neuartige SH-Abfüllanlage an Bord der Stella Polaris.

Stella Polaris
Stella Polaris
Vorderansicht
Vorderansicht
Seitenansicht
Seitenansicht
Installierter Zustand
Installierter Zustand